Master Class im Bonsai und Yamadori Garten

Information

Ort

Schwarzstr. 12.
85604 Zorneding

Kostenlos

Dauer

9:00 bis 17:00 Uhr

Datum
AugustNeu!freier Eintritt ohne Anmeldung
Freitag, 23. August 2024Master Class

Unsere Teilnehmer

Jennifer Price

Jennifer Price

walter pall

Walter Pall

Lukas Sirotny

Lukas Sirotny

Thomas Haring

Thomas Häring

Andrija Zokić

Andrija Zokić

Marco Merschel

Marco Merschel

Maros Belan

Maros Belan

Matija Triglav

Matija Triglav

Ablauf des Master Class

Es gibt mehrere Gründe, warum jemand einen Bonsai-Meisterkurs vor Ort besuchen möchte. Einer der Hauptgründe ist, dass ein Meisterkurs im Klassenzimmer eine umfassendere und detailliertere Ausbildung zu diesem Thema bieten kann, da es sich um einen Kurs für Fortgeschrittene handelt, der mehr Tiefe und Fokus auf die wichtigsten Aspekte der Bonsaizucht und -pflege bietet. Darüber hinaus bietet eine Face-to-Face-Masterclass auch die Möglichkeit, direkt mit einem fachkundigen Dozenten zu interagieren und in Echtzeit Fragen zu stellen.

Ein weiterer Grund, warum jemand einen Bonsai-Meisterkurs vor Ort besuchen möchte, ist, dass es eine sehr lohnende Möglichkeit sein kann, seine Bonsai-Kenntnisse und Fähigkeiten zu vertiefen. Bonsai ist eine Kunstform und Kultivierung, die die Pflege und das Training von Zwergbäumen beinhaltet, um schöne Kompositionen zu schaffen. Es kann sehr lohnend sein, das fortgeschrittene Wissen und die Techniken zu erlernen, die für die Aufzucht und Pflege von qualitativ hochwertigen Bonsai erforderlich sind. Darüber hinaus kann ein persönlicher Meisterkurs auch die Gelegenheit bieten, andere Bonsai-Liebhaber zu treffen und Erfahrungen und Wissen auszutauschen.

kostenloses Hörbuch ausprobieren
genießen Sie jeden Monat neue Inhalte!
Jetzt ausprobieren!
audiobook

Ablauf des Master Class

Es werden Teilnehmer aus USA, Kroatien, Deutschland, Slowakie, Slowenien und Tschechien erwartet.

Jennifer Price aus Chicago der Bonsaiprinzessin von Amerika und den anderen kann man direkt bei der Arbeit über die Schulter schauen. Auch Walter Pall kann man direkt in die Augen schauen.

Von 9:00 bis 17:00 Uhr ist der Garten offen, in dem über 400 Bäume, Künstlerschalen und sonst noch so einiges zu sehen sit. Eintritt kostenlos.

Ich akzeptiere die    Cookie-Richtlinie    für den Betrieb des Shops